DSGVO – Sichere Webseiten mit diesem 39$ Plugin

DSGVO - Sichere Webseiten mit diesem 39$ Plugin

DSGVO – Sichere Webseiten mit diesem 39$ Plugin

Die Datenschutzgrundverordnung, kurz, DSGVO, ist ein sehr leidiges Thema für die meisten Unternehmen. In genau zwei Wochen tritt sie in Kraft, somit sind alle Unternehmen dazu angehalten bis dahin die Regeln der DSGVO umgesetzt zu haben. Aber nicht nur Unternehmen, sondern auch Blogger und Freiberufler, die sich mit ihrer Internetseite etwas dazuverdienen wollen, sind dazu verpflichtet, die Regeln der DSGVO umzusetzen. 

Gerade für letztere sind die komplizierten Strukturen der DSGVO oftmals nicht zu verstehen und es entsteht ein großes Fragezeichen. In diesem Blog Artikel möchten wir allen Webseitenbetreibern nun eine kostengünstige Lösung vorstellen, mit der Sie die meisten Vorschriften der DSGVO einhalten können und die Umsetzung nur wenige Minuten dauert. Natürlich bietet dieser Blog Artikel keine Rechtsberatung und ist als solche auch nicht zu verstehen. Sollten Sie also rechtliche Fragen haben, kontaktieren Sie bitte einen Rechtsanwalt. 

Es handelt sich um ein Plugin, welches für das CMS System WordPress entwickelt wurde. Sollte Sie auf Ihrer Webseite ein anderes System verwenden, ist dieses Plugin leider nicht für Sie geeignet.

Ultimate GDPR Compliance Toolkit

Grob gesagt, haben Sie als Webseiten Betreiber die Pflicht, Ihren Nutzern Auskunft  darüber zu erteilten, welche Daten Sie verarbeiten und warum Sie diese verarbeiten. Ihre Nutzer haben mit der neuen Verordnung umfassende Rechte, die sie gegenüber Ihnen geltend machen können. Damit Sie diesen nachkommen können, wurde dieses Plugin entwickelt. Es unterstützt Sie dabei, die DSGVO technisch auf Ihrer Webseite umzusetzen.

Zum Plugin

Einfach zu bedienen

Das Plugin ist in seiner Struktur sehr einfach gehalten. Für die meisten Vorschriften der DSGVO gibt es eine eigene Funktion die das Plugin beinhaltet, diese können Sie für Ihre Webseite dann individuell konfigurieren. Beispielsweise bietet das Plugin die Möglichkeit, dass Ihre Nutzer entscheiden können, welche Personenbezogene Daten von ihnen gelöscht werden sollen ( Recht auf Vergessen werden) eine der Schwerpunkte der DSGVO.

 

 

Das Plugin kostet nur 39$

Mit nur 39$ ist das Plugin auch sehr preisgünstig und wird für die meisten Webseitenbetreiber vermutlich auch ausreichen. Durch die einfache Bedienbarkeit ist das Plugin auch für jedermann geeignet. Bei Fragen zur Installation des Plugins, können Sie uns gerne kontaktieren.

Zum Plugin

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.